Angelschein machen in
Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke ist ein Kreis im Nordosten des Landes Nordrhein-Westfalen. Minden ist die Kreisstadt des Kreises. Die Vielzahl an landwirtschaftlichen Flächen sind in NRW ein überdurchschnittlicher Wert. Auch in der Wirtschaft sind sie in Sachen Maschinen- und Elektrotechnik vorne dabei. In Bad Oeynhausen spielen der Tourismus und Gesundheitsdienstleistungen eine wichtige Rolle. Der Kreis wird von der Weser durchflossen.

Angelschein machen in Minden-Lübbecke

Wie mache ich meinen Angelschein in Minden-Lübbecke?

Du absolvierst einen Vorbereitungskurs. Den kannst du einfach online machen oder du nimmst an einem Präsenz- bzw. Kombikurs teil. Du legst eine Prüfung (Fischerprüfung) ab. Mit deinem Prüfungszeugnis erhältst du deinen Angelschein im Kreis Minden-Lübbecke (Fischereischein).

Warum ist Angeln in und um Minden-Lübbecke schön?

Die Kreisstadt Minden bietet sich für ein tolles Erlebnis an. Neben Wahrzeichen wie dem Mindener Dom, aber auch Gewässer wie die Weserpromenade zeigen, was für eine Vielzahl an Möglichkeiten du nutzen kannst. Die Weser ist der am meist, genutzte Ort zum Angeln. Aber auch der Mittellandkanal in Minden ist ein sehr angenehmes Angelgewässer. In den meisten Gewässern sind der Aal aufzufinden.
Angelschein in Minden-Lübbecke - 4 Schritte zum Fischereischein