Onlinekurs auf die Fischereiprüfung in Hamburg inklusive Praxiswochenende

179,00  inkl. MwSt.
Mit diesem Kurs bereitest du dich auf die Angelscheinprüfung in Hamburg vor. Im Preis für den Onlinekurs ist außerdem ein verpflichtender Präsenzlehrgang über 3 Tage in Hamburg enthalten.
4.6/5
> 4.5 Durchschnittsbewertung
Nash-Tackle Logo
Black Cat Logo
4.6/5
> 4.5 Durchschnittsbewertung

Tino aus Erfurt

hat einen Vorbereitungslehrgang bei der Anglerschmiede absolviert und ist begeistert...
„Für mich als gelernten Koch war es auch ein Ziel, dass ich mir meinen gefangenen Fisch selbst zubereiten kann. Durch meinen Angelschein, welchen ich mit dem Kurs sehr einfach bekommen habe, konnte ich dieses Vorhaben endlich umsetzen. Danke Jungs für eure tolle Arbeit!“

Max

hat mit nur 15 Jahren die Angelscheinprüfung nach einem Kurs der Anglerschmiede erfolgreich bestanden...
„Zusammen mit meinem Vater habe ich den Angelschein gemacht. Neben den vielen Videos fanden wir es sehr gut, dass die Prüfungsfragen mit angeboten wurden. So war die Prüfung sehr einfach für mich.“

Christopher

hat die Fischereischeinprüfung bestanden. Diese war nach unserem Kurs nur noch „Formsache“...
„Durch den Kurs bin ich zu einem richtig begeistertem Angler geworden. Es wurde alles sehr gut und vor allem ausführlich erklärt. Die Prüfung war nur Formsache.“

Laura & Silvio

haben gemeinsam einen Kurs der Anglerschmiede absolviert und sind überzeugt...
„Zusammen mit meiner Freundin habe ich bei Philipp den Kurs gemacht. Seitdem sind wir fast jedes Wochenende unterwegs und das Angeln ist zu unserem gemeinsamen Hobby geworden, vor allem das Angeln auf Wels.“

Was dein Angelscheinkurs für Hamburg beinhaltet

Sofort nach deiner Onlinebestellung erhältst du Zugriff auf folgende Inhalte:

Dein Weg zum Angelschein in Hamburg

Bundeslandauswahl für Angelschein / Fischereischein Kurs

Lege den Kurs für Hamburg in den Warenkorb und zahle schnell & einfach online. Du erhältst sofort einen Zugang zum Mitgliederbereich.

Ansicht des Onlinekurs zum Angelschein
Online lernen

Du musst in Hamburg verpflichtend an einem Lehrgang teilnehmen. Du kannst dich im Kurs für einen Termin deiner Wahl eintragen.

Angler mit Angelschein freuen sich über Fangerfolg
Praxiswochenende

Einfach am Wochenendkurs bei Jan Pusch teilnehmen, anschließend die Fischerprüfung in Hamburg absolvieren und dann kann das Fische fangen losgehen!

Über deine Angellehrer
für Hamburg

Auf dem Weg zu deinem Angelschein in Hamburg werden dich zwei Kursleiter begleiten: Jan Pusch und Philipp Teichert. Jan Pusch ist Inhaber einer Angelschule und wird dich durch die 3 Praxistage begleiten. Er geht dabei im Kurs auf alle relevanten Themen für die Fischerprüfung in Hamburg ein und bereitet dich ideal auf die Prüfung vor.

Philipp, der dich durch den Onlinekurs leitet, ist zertifizierter Lehrgangsleiter und hat in Präsenzkursen schon etliche hundert Personen erfolgreich auf die Prüfung vorbereitet. Die Inhalte in unserem Onlinekurs sind identisch zu denen der Präsenzveranstaltungen und teilweise ausführlicher.

Sicher zum Angelschein

Fangfoto von Wels (Waller) mit Guide Stefan Seuß
Die Kurse sind bekannt aus:
Black Cat Logo
Illex Logo
Nash-Tackle Logo
Big-L Fishing Logo
Gunki Logo

Übersicht zum Angelschein für Hamburg

👨‍🏫 Muss ein weiterer Kurs besucht werden?

Nein! Du musst lediglich am Präsenzkurs teilnehmen. Den Onlinekurs hast du als Unterstützung zum Lernen.

📱 Reicht der Kombikurs für Hamburg?

Definitiv. Du hast neben den ausführlichen Lernvideos auch Quizze und Zusammenfassungen mit den wichtigsten Fakten zur Vorbereitung auf die Prüfung. Außerdem wird dich Jan Pusch im Kurs optimal auf die Prüfung vorbereiten.

📆 Welche Gültigkeitsdauer hat der Fischereischein in Hamburg?

Der Fischereischein (Angelschein) in Hamburg ist lebenslang gültig. Die Gebühr hierfür beträgt 15 €. Du kannst deinen Fischereischein bei deiner zuständigen Behörde erwerben. Zusätzlich muss jedes Jahr die Fischereiabgabe entrichtet werden. Diese beträgt 10 € im Jahr.  

Wie hoch sind die Kosten in Hamburg?

Kombikurs (Onlinekurs und Präsenzwochenende): 179€
Fischereischeinprüfung: 55 €
Gesamtkosten: ca. 235€ (Kurs und Prüfung)


Kosten für den Fischereischein:

Fischereischein auf Lebenszeit: 15 € 
Fischereiabgabe jährlich: 10 €

Landesanglerverband

Anglerverband Hamburg e.V.

Entenwerder 10

20539 Hamburg

040 – 41 46 93 10

E-Mail: geschaeftsstelle@anglerverband-hh.de

🪶 Wie oft gibt es Prüfungen?

Es werden jeden Monat Prüfungen angeboten.

🐟 Kann ich mit meinem Fischereischein überall angeln?

Ja, du kannst dir überall eine Angelberechtigung. Der Angelschein ist deutschlandweit gültig.

🎂 Wie alt muss man für die Prüfung sein?

Um an der Prüfung in Hamburg teilnehmen zu können, musst du mindestens 12 Jahre alt sein.

Phil Kasparek
Phil Kasparek
Hat den Vorbereitungslehrgang in Thüringen gekauft
Weiterlesen
Ich konnte den Kurs vor dem Launch einmal durchschauen und habe mit den Jungs noch 1-2 Korrekturen vornehmen können. Der Kurs ist wirklich von beeindruckender Qualität und vermittelt genau das Wissen, was du brauchst für die Prüfung.
Martin Linde
Martin Linde
Hat den Vorbereitungslehrgang in Thüringen gekauft
Weiterlesen
Ich bin selbst Jäger und konnte den Kurs in der Beta-Phase einmal durchschauen. Absolut geil gemacht. Die Prüfung wird kein Problem sein. Weiterempfehlung zu 100%.
Tom Lokau
Tom Lokau
Hat den Vorbereitungslehrgang in Thüringen gekauft
Weiterlesen
Gerade für mich als Familienvater bietet sich der Onlinekurs perfekt an. Ich kann mich abends wenn die Kinder im Bett sind durch den Kurs klicken und habe am Wochenende Zeit für die Kids. Sehr zeitgemäße Lösung!
Laura & Silvio
Laura & Silvio
Hat einen Vorbereitungslehrgang in Thüringen absolviert
Weiterlesen
Zusammen mit meiner Freundin habe ich bei Philipp den Kurs gemacht. Seitdem sind wir fast jedes Wochenende unterwegs und das Angeln ist zu unserem gemeinsamen Hobby geworden, vor allem das Angeln auf Wels.
Christopher
Christopher
Hat einen Vorbereitungslehrgang in Thüringen absolviert
Weiterlesen
Durch den Kurs bin ich zu einem richtig begeistertem Angler geworden. Es wurde alles sehr gut und vor allem ausführlich erklärt. Die Prüfung war nur Formsache.
Max
Max
Hat einen Vorbereitungslehrgang in Thüringen absolviert
Weiterlesen
Zusammen mit meinem Vater habe ich den Angelschein gemacht. Neben den vielen Videos fanden wir es sehr gut, dass die Prüfungsfragen mit angeboten wurden. So war die Prüfung sehr einfach für mich.
Tino
Tino
Hat einen Vorbereitungslehrgang in Thüringen absolviert
Weiterlesen
Für mich als gelernten Koch war es auch ein Ziel, dass ich mir meinen gefangenen Fisch selbst zubereiten kann. Durch meinen Angelschein, welchen ich mit dem Kurs sehr einfach bekommen habe, konnte ich dieses Vorhaben endlich umsetzen. Danke Jungs für eure tolle Arbeit!
Voriger
Nächster

Das brauchst du in Hamburg, um deinen Fischereischein zu machen

Unser Versprechen für deinen Prüfungserfolg:

100% Geld zurück ¹

Solltest du die Prüfung nach Abschluss unseres Kurses nicht bestehen, erhältst du deinen vollen Kaufpreis zurückerstattet.

¹ Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 48 Stunden ab Mitteilung deines Nicht-Bestehens der Prüfung. Es gelten die Bestimmungen unser Kunden-AGB.

Angellehrer mit Kursansicht des Onlinekurs zum Angelschein
Übersicht Gerätebautest im online Angelkurs.

Bereite dich mit unserem Onlinekurs in Hamburg auf die Fischereischeinprüfung vor

Der Besuch eines Vorbereitungslehrgangs ist in Hamburg verpflichtend. Dies sind die Inhalte, die du am Wochenende und im Onlinekurs vermittelt bekommst:

Hier lernst du die Basics der Fische. Angefangen vom Körperbau (wie unterteilt man den Fischkörper), die Flossen und deren Funktionen, die verschiedenen Schwimmblasen, Laichvorgang, Zähne, Schuppen und viele weitere spannende Themen.

Bei der speziellen Fischkunde lernst du zuerst einige allgemeine Fakten kennen, wie Fischfamilien (Salmoniden, Cypriniden, etc.), die Maulstellungen der Fische und einige andere Themen. Außerdem gehen wir hier auf weit über 50 Fische im Speziellen ein und erklären die Eigenschaften der Fische.

Natürlich musst du dich als zukünftiger Angler auch in den verschiedenen Gewässern zu Recht finden. Dazu musst du wissen, welche Fische in welchen Gewässern schwimmen und wie die Gewässer beschaffen sind. Gibt es im Fluss in der Forellenregion eher moderate oder starke Strömung? Solche Informationen erhältst du in diesem Kapitel.

Die Welt der Angelgeräte ist riesig und wird jede Woche größer. Immer mehr Köder, Ruten, Rollen und Zubehör kommen auf den Markt. Um dir erst einmal einen grundsätzlichen Überblick zu verschaffen, was es überhaupt alles gibt und was für dich wichtig ist, dient das Kapitel Gerätekunde. Außerdem stellen wir dir hier verschiedene Knoten und Montagen vor.

Unter Anglern gibt es einen Verhaltenskodex und in diesem Kapitel gibt es einige Videos, die dir erklären, was am Wasser erlaubt ist und was verboten ist, bzw. nicht gerne gesehen wird. Wir sprechen unter anderem über das Müllproblem am Wasser, Tiere die unter Artenschutz stehen und über Freizeitaktivitäten.

Verstöße gegen das Fischereigesetz und die Fischereiverordnung können mit Geldstrafen von mehreren tausend Euro belegt werden. Um dem komplett aus dem Weg zu gehen, sprechen wir über die wichtigsten rechtlichen Vorschriften, die du als pflichtbewusster Angler kennen solltest.

Uns ist es wichtig, dass du nicht nur den Angelschein bekommst, sondern auch Fangerfolge erzielst: Daher arbeiten wir Hand-in-Hand mit Profis aus der Branche zusammen und können so auch weiterführende Informationen anbieten. In unseren Expertenkursen zeigen dir Enrico Di Ventura, Stefan Seuss, Marc Ptacovsky, Luis Mendez, Dustin Schöne und Marc Voosen ihr geballtes Wissen aus vielen Jahren Angelerfahrung.

Wenn du deine Prüfung nicht bestehst, dann haben wir etwas falsch gemacht. Fülle unser Onlineformular aus und du bekommst dein Geld in 24 Stunden zurück.

Faire Zahlungsoptionen

Du kannst aus den beliebtesten Zahlungsmethoden wählen. Schnell und einfach über PayPal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift. Demnächst sogar eine Ratenzahlung über Klarna.

Zahlungsmethoden der Anglerschmiede

Für Schüler, Studenten, Rentner und Auszubildende bieten wir gegebenenfalls einen Rabatt an. Schreibe uns gerne eine E-Mail an (service@anglerschmiede.de), sende uns deinen Schüler-, Studenten- oder Azubi-Ausweis und und wir setzen uns mit dir in Verbindung.

Wie du deinen Angelschein in Hamburg machst

In Hamburg musst du einen Vorbereitungslehrgang/ Vorbereitungskurs belegen, um deinen Angelschein Hamburg zu erhalten. Wir bieten diesen bei der Anglerschmiede zusammen mit unserem Kooperationspartner an. Du erhältst bei uns aber nicht nur den Vorbereitungskurs, sondern auch unseren Onlinekurs, mit welchem du dich auf die Prüfung in Hamburg vorbereiten kannst.

Im Onlinekurs (ähnlich wie online Tutorial) werden dir die grundsätzlichen Inhalte vermittelt, welche du als Angler haben solltest. Außerdem hast du dort Quizze und Zusammenfassungen mit welchen du das Wissen festigen und vertiefen kannst. Um den Angelschein in Hamburg zu machen, ist allerdings ein Präsenzkurs notwendig. Diesen absolvierst du bei unserem Kooperationspartner Jan Pusch direkt in Hamburg in seiner Angelschule.

Im Vorbereitungslehrgang mit Jan Pusch bekommst du als Teilnehmer in verschiedenen Schritten erklärt, was du für die Fischerprüfung in Hamburg an Wissen haben solltest. Auch Jan gibt die einen Überblick über die verschiedenen Themen, welche für dich als Angler wichtig sind und die du für die Fischerprüfung wissen solltest.

In Hamburg gibt es einen praktischen Teil der Prüfung. Wir haben dir zum Lernen für deinen Fischereischein (Angelschein) Hamburg den Gerätebautest zur Verfügung gestellt, da der Ausbau des praktischen Wissens nie schaden kann!

Außerdem wirst du von Jan Pusch in dem Vorbereitungskurs auch auf den praktischen Teil der Prüfung vorbereitet. Das hier vermittelte Wissen ist eine Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme an der Fischerprüfung in Hamburg.

Hamburg ist eins von wenigen Bundesländern, in denen es auch einen praktischen Teil der Prüfung gibt, daher solltest du hier im Kurs besonders aufpassen.

Wenn du dich dann in Hamburg für die Fischereischeinprüfung anmeldest, dann musst du zuerst nach einem der freien Prüfungstermine schauen.

Wichtige Information: Du musst deinen Wohnsitz in Hamburg (Hauptwohnsitz) haben, wenn du deinen Hamburger Fischereischein (Angelschein) haben möchtest.

Seit dem 01.01.2020 gibt es auch eine neue Regelung für den Angelschein Hamburg: Wenn du die Fischerprüfung vor diesem Datum in einem anderen Bundesland abgelegt hast, in dir ein Fischereischein zu erteilen.

Erst wenn die Prüfung im Anschluss absolviert wird, gilt, dass Hamburgerinnen und Hamburger die Angelprüfung nach dem Hamburger Fischereigesetz ablegen müssen. Das bedeutet, wenn du einen dauerhaften Wohnsitz in Hamburg hast, dann musst du sowohl einen Vorbereitungslehrgang in Hamburg, als auch die Fischerprüfung absolvieren.

Hast du die Prüfung bestanden, kannst du dir mit deiner Prüfungsurkunde (Fischerprüfungszeugnisse) bei der Fischereibehörde deinen Angelschein Hamburg abholen. Hier wird eine Gebühr von 15€ für den lebenslangen Fischereischein Hamburg fällig.

Wie läuft die Fischerprüfung in Hamburg ab?

Zuerst Praxis, dann Theorie! Du machst zuerst deine Praxisprüfung, anschließend deine theoretische Prüfung. Die praktische Angelscheinprüfung dauert ca. 20 Minuten.

Wichtig: Du musst beide Prüfungen bestehen, sonst bekommst du kein Prüfungszeugnis mit den Worten “Bestanden”. Die Gebühr für die praktische Angelprüfung beträgt 25,- Euro.

Für die Ausübung der Fischerei und den dafür notwendigen Fischereischein (Angelschein) musst du auch die theoretische Prüfung bestehen. Diese findet nach der bestandenen Praxisprüfung statt.

Die theoretische Angelschein Prüfung beinhaltet 60 Fragen. Von diesen 60 Fragen musst du mindestens 45 von 60 richtig beantworten und aus jeder der sechs Kategorien mindestens 6 Fragen richtig haben. Hier werden verschiedene Themengebiete wie allgemeine Fischkunde, spezielle Fischkunde, Gerätekunde oder Rechtskunde abgefragt.

Wenn du beide Teile der Fischerprüfung bestanden hast, kannst du mit deinem Prüfungszeugnis deinen Fischereischein (Angelschein) bei der Fischereibehörde abholen.

Angeln in Hamburg für Kinder und Jugendliche

Wenn man in Hamburg als Kind/ Jugendlicher angeln möchte, hilft einem der §9 Satz 2 des Hamburgisches Fischerei- und Angelgesetz (HmbFAnG): Personen, die noch nicht das 15. Lebensjahr vollendet haben, dürfen die Fischerei mit einer Handangel auch ohne Fischereischein (Angelschein) unter Aufsicht einer volljährigen Fischereischeininhaberin oder eines volljährigen Fischereischeininhabers ausüben.

Wie oft werden Fischerprüfungen angeboten?

Es werden in Hamburg sehr regelmäßig Prüfungen für den Angelschein Hamburg angeboten. Alle Infos dazu erhältst du von Jan Pusch im Wochenendkurs-Vorbereitungslehrgang.

Was kostet die Fischereiabgabe in Hamburg?

Die Fischereiabgabe im Bundesland Hamburg kostet für Erwachsene 10 €/ Kalenderjahr. “Alle Anglerinnen und Angler sowie Angel-Guides haben eine Fischereiabgabe in der Freien und Hansestadt Hamburg zu entrichten, solange sie den Fischfang ausüben. Sie kann für die Dauer bis zum Ende eines oder für bis zu drei aufeinander folgende Kalenderjahre entrichtet werden.” Diese Info stammt aus dem Hamburgisches Fischerei- und Angelgesetz §12 Fischereiabgabe.

Was ist die Fischereiabgabe überhaupt? Die Fischereiabgabe ist eine Sonderabgabe, welche ausschließlich von der oberen Fischereibehörde verwaltet wird. Das Geld, welches in diesem Topf ist, wird im Interesse der AnglerInnen verwendet. Zum Beispiel für Hege- und Besatzmaßnahmen in den Flüssen und Seen des Landes Hamburg.

Wie viel kostet ein Angelschein in Hamburg?

Du kannst mit ca. 234 € rechnen. Der Kombikurs kostet 179 €. In diesem lernst du alles, was du für den Angelschein in Hamburg wissen musst. Zusätzlich musst du mit 55 € Prüfungsgebühr rechnen.

Wie lange ist ein Fischereischein des Landes Hamburg gültig?

Der Fischereischein Hamburg ist lebenslang gültig. Du musst allerdings jedes Jahr die Fischereiabgabe entrichten, um deinen Fischereischein (Angelschein) gültig zu machen.

Wie lang gilt dein Kurszugang?

Dein Zugang ist 12 Monate lang gültig. Hast du bis dahin nicht an einer Prüfung teilgenommen oder musst eine Prüfung wiederholen, verlängern wir diesen gerne kostenfrei.

Wie gehts weiter nach der Angelscheinprüfung?

Wenn du deine Prüfungsurkunde in den Händen hältst und anschließend deinen Angelschein abgeholt hast, ist nun die Frage, wann und wie es für dich das erste Mal ans Wasser geht. Du kannst, wenn du deine Jahresabgabe für die Fischerei gezahlt hast, dir einfach eine Tages-, Wochen- oder Jahreskarte kaufen und loslegen. Wenn du eher der Angler bist, der nicht all zu oft ans Wasser kommen wird, auf Grund von Familie und Arbeit, dann lohnt es sich immer Tageskarten (Erlaubniskarte) zu kaufen, wenn du es ans Wasser schaffst. Wenn du allerdings sehr ambitioniert bist und oft Angeln gehen möchtest, dann wäre einer der nächsten Schritte, dass du dir einen der lokal ansässigen Angelvereine suchst, welche sich ggf. auch dem Angelsport Verband angeschlossen haben. Mit dem Vereinseintritt hast du den großen Vorteil, dass du dir nicht für jeden Angeltrip die Erlaubniskarte kaufen musst, sondern meist sogar vergünstigt an eine Jahreskarte für das Vereinsgewässer oder mehrere Seen und oder Fließgewässer kommen kannst.