Bach

Begriffserklärung

Ein Bach ist ein fließendes Gewässer. Bäche sind größer als Rinnsale und kleiner als Flüsse. Die Unterscheidung oder Abgrenzung zum Fluss ist schwierig und erfolgt meist je nach Kontext, wie zum Beispiel durch Schiffbarkeit, Breite oder Abfluss. Für Angler sind im Bach vorallem Bachforellen, Äschen und Bachsaiblinge als Zielfische interessant.

Merkmale von Bächen:

  • relativ flach
  • relativ schmal
  • fließend
  • häufig wechselnde Beschattung
  • häufig üppige Vegetation in Form von Bäumen am Ufer

Das macht den Bach als Angelstelle interessant:

  • in umliegenden Sträuchern und Gewächsen lebt viel Fischnahrung in Form von Insekten
  • in Bäche hineinragende Wurzeln bieten Fischen Schutz
  • Raum für Überraschungen: am kleinen Bach angelt man manchmal unerwartet große Fische
💌 Newsletter

Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden und somit deine Einwilligung für dessen zukünftigen Erhalt widerrufen.

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.