Parasiten

Begriffserklärung

Parasiten sind Lebewesen die auf kosten anderer Lebenwesen überleben. In der Regel leben sie an (Außernparasiten) oder in (Innenparasiten) einem anderen Lebewesen, welches Wirt genannt wird.

Außenparasiten

Außenparasiten sind eine Unterart von Parasiten, die sich außen an ihren Wirt heften. Ein Beispiel für diese Parasitenart sind Blutegel.

Innenparasiten

Innenparasiten sind eine Unterart von Parasiten, die innerhalb ihres Wirtes leben. Der Bandwurm lebt beispielsweise im Verdauungstrakt seines Wirtes.

💌 Newsletter

Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden und somit deine Einwilligung für dessen zukünftigen Erhalt widerrufen.

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.