Köcherfliegenlarve

Begriffserklärung

Die Köcherfleigenlarve ist die Larve der Köcherfleige. Sie besitzen keine Bauchfüße, sondern manchmal mehrere Kiemenpaare. Viele der freilebenden Larven haben einen nach vorn gestreckten Kopf.

💌 Newsletter

Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden und somit deine Einwilligung für dessen zukünftigen Erhalt widerrufen.

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.